IRDLK

Studienverlaufsplan für das 3. Semester in Freiburg

Literaturwissenschaft international: Deutsch-russische Transfers

Studienverlaufsplan für die Moskauer Studierenden

erstellt auf der Grundlage des Entwurfs der M.A.-Prüfungsordnung

 

Studienverlaufsplan für die Moskauer Studierenden

Der Studienverlaufsplan empfiehlt, welche Lehrveranstaltung/en im Rahmen eines viersemestrigen M.A.-Studiums (Regelstudienzeit) in welchem Fachsemester (FS) besucht werden soll/en. Abweichun­gen sind - im Rahmen der Vorschriften der M.A.-Prüfungsordnung und in Abhängigkeit vom Lehrange­bot - zum Teil möglich, im Sinne eines optimalen Studienverlaufs aber nicht zu empfehlen. Auf jeden Fall sollten sie jedoch mit dem/der zuständigen Fachvertreter/in vorab besprochen werden.

Fachsem.

Veranstaltung

ECTS

SWS

 

3

Freiburg

Vorlesung zu Theorien und Methoden der Literatur- und Kulturwissenschaft

4

2

Vorlesung aus dem Bereich Kulturelles Gedächtnis und literarischer Kanon

in der deutschen und/oder russischen Kultur

2

2

Vorlesung aus dem Bereich

Kulturkontakt und literarischer Transfer im 20. Jahrhundert

4

2

Masterseminar aus dem Bereich

Kulturkontakt und literarischer Transfer im 20. Jahrhundert

10

2

Teilnahme an einer wissenschaftlichen Konferenz/einem Workshop

mit Vortrag oder Bericht

5

 

Lehrveranstaltung aus dem Modul Sprachkompetenz

5

2-4

Gesamtvolumen

30

   10-12

 

Die Lehrveranstaltungen werden in der Regel mit der angegebenen Zahl von Semesterwochenstun­den (SWS) angeboten, Abweichungen sind jedoch möglich. Die für die jeweilige Lehrveranstaltung angegebene Zahl der ECTS-Punkte bleibt hiervon unberührt.



daad logo1       rggu logo1       freiburg logo1       rsg logo2

Kontakt

location  Adresse: RGGU, Miusskaja uliza 6, korp. 7
kab. 263, GSP 3
125993 Moskau, Russische Föderation
 

phone  Telefon: +7 499 973-40-13

email  Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

fax  Sitemap