IRDLK

Vladimir Admoni-Doktorandenschule

Vladimir Admoni-Programm

Ziel dieses Programms ist die Schaffung einer neuen Generation von Nachwuchswissenschaftlern in der Germanistik in MOE/GUS. Gefördert werden "kleine Doktorandenschulen" an ausgewählten Hochschulen in MOE/GUS. Die Doktoranden können maximal drei Jahre mit einem Sur-Place-Stipendium gefördert werden. Kurzaufenthalte an der deutschen Partnerhochschule sind vorgesehen. Den Doktoranden (letzter Abschluss nicht länger zurückliegend als fünf Jahre) soll die vom DAAD geförderte Promotion eine wissenschaftliche Karriere an ihrer Hochschule ermöglichen.

Die Vladimir Admoni-Schule an der RGGU besteht seit dem 01.08.2007.

Nähere Informationen zum Programm: http://www.daad.de/hochschulen/kooperation/deutsche-sprache-foerdern/partnerschaften/05010.de.html



daad logo1       rggu logo1       freiburg logo1       rsg logo2

Kontakt

location  Adresse: RGGU, Miusskaja uliza 6, korp. 7
kab. 263, GSP 3
125993 Moskau, Russische Föderation
 

phone  Telefon: +7 499 973-40-13

email  Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

fax  Sitemap

Home Kooperation mit dem DAAD Vladimir Admoni-Doktorandenschule