IRDLK

Schweizer Zentrum und IRDLK an der RGGU

Schweizerfahne Flagge Fahne Schweiz 0 Tage der Schweizer Kultur an der RGGU

30.10. bis 01.11.2019

Ort: siehe unten; zum Teil öffentlich

Verantwortlich: Prof. Dr. Natalia Bakshi 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Am 30.10 wird in Raum 228 von 10.30 bis 12.00 ein Treffen mit dem Schweizer Schriftsteller Lukas Lindner und zweien seiner Übersetzer stattfinden. Die Veranstaltung ist als Work-shop mit Studenten konzipiert, in dem Feinheiten der Übersetzungspraxis besprochen werden können. Im Mittelpunkt steht der Roman Der letzte meiner Art.  

Am 30.10 ist im Raum 228 von 12.10 bis 13.35 ein Treffen mit dem bekannten Schweizer Schriftsteller Alex Capus und seiner Übersetzerin Maria Sorkaja geplant. Sie werden den Roman Das Leben ist gut vorstellen. 

Am 31.10 von 10.30 bis 12.15 wird am Lehrstuhl (Raum 263) der Film Der Schweizermacher (1978) gezeigt. 

Öffentliche Veranstaltung:

yves rossier

Am 01.11 von 10.30 bis 12.00 wird der Schweizer Botschaft, Exzellenz Yves Rossier, über den Stand der russisch-schweizerischen Beziehungen in der letzten Zeit sprechen. Raum: VII, 228.

 


 

AUTORENLESUNG

Stephan Orth Stephan Orth: "Couchsurfing in Russland"

11. Oktober 2019, 12:05 Uhr

Ort: RGGU, Raum VII, 273

Verantwortlich: PD Dr. Yvonne Pörzgen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Info zum Buch: https://www.piper.de/buecher/couchsurfing-in-russland-isbn-978-3-89029-475-9 

 


 

Schriftstellergespräch

Gerhard Meister

Gespräch mit dem Schweizer Schriftsteller Gerhard Meister

29. April 2019, 10:30 bis 12:00 Uhr, Raum 276

Link. http://rggu.ru/anons/detail.php?ID=387217 


 

Studentische Konferenz

Symbol runder tisch

III. Studentische Konferenz des Thomas Mann-Lehrstuhls an der RGGU

29. April 2019,  Raum VII, 276

Programm

 


 

"Auswärtige Kulturpolitik"

Logo Themenjahr 2018 20 Hochschulaustausch Kopie

Input-Konferenz "Auswärtige Kulturpolitik" am 21. März 2019 von 11:30 bis 18:00 Uhr

RGGU Moskau / Universität Freiburg: Internationales Graduiertenkolleg "Kulturtransfer und 'kulturelle Identität'. Deutsch-russische Transfers im europäischen Kontext

Unter Teilnahme von Herrn MD Dr. Andreas Görgen, Leiter der Abteilung "Kultur und Kommunikation" des Auswärtigen Amtes Berlin

Programm

 


 

Konferenz "Europäische Avantgarden ..."

Avantgarde Logo

"Europäische Avantgarden um 1900. Kontakt – Transfer – Transformation" / Internationale Konferenz an der RGGU

Jahreskonferenz des Instituts für russisch-deutsche Literatur und Kulturbeziehungen an der RGGU
in Kooperation mit dem
Internationalen Graduiertenkolleg "Kulturtransfer und 'kulturelle Identität'. Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext" Freiburg/Moskau

14.-16. März 2019, Raum VII, 276

Programm folgt

 


 

Moskauer Kolloquium des IGK 2019

Logo IGK single

Kolloquium des Internationalen Graduiertenkollegs "Kulturtransfer und 'kulturelle Identität'. Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext" der ALU Freiburg und der RGGU Moskau

11.-12. März 2019, Raum VII, 228

Programm

 


 

Qualifikation für Ihre wissenschaftliche Karriere

Stuedemann 550

Workshop "Wie schreibe ich ein Research Proposal"

Tobias Stüdemann, Leiter des Moskauer Büros der Freien Universität Berlin

6. März 2019, 10:30 Uhr     //     RGGU, Raum II, 513

Organisation: Dr. Yvonne Pörzgen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programm

 


 

Buchpräsentation Britta Wulf

Britta Wulf     

"Und der Schamane lacht… Verliebt in Sibirien"

Die Buchautorin und Regisseurin stellt ihr zweites Sibirien-Buch vor

Mittwoch, 20. Februar 2019, Auditorium 442

Verantwortlich: Dr. habil. Yvonne Pörzgen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  


 

 



daad logo1       rggu logo1       freiburg logo1       rsg logo2

Kontakt

location  Adresse: RGGU, Miusskaja uliza 6, korp. 7
kab. 263, GSP 3
125993 Moskau, Russische Föderation
 

phone  Telefon: +7 499 973-40-13

email  Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

fax  Sitemap